Textversion


ELTERNVEREIN FÜR KINDER MIT SCHWERER KÖRPERLICHER BEHINDERUNG
"ANĐELI", SPLIT

Der Elternverein für Kinder mit schwerer körperlicher Behinderung und Kinder mit besonderen Bedürfnissen „Anđeli“ (= Engel) besteht als selbständige Vereinigung seit dem 08. Juli 2005.
Die Idee zur Gründung der Vereinigung entstand vor dem Hintergrund, dass sich um schwerbehinderte Kinder (vollkommen unbewegliche Kinder) niemand ausser ihrer Familie kümmert und dass diese Kinder von der Gesellschaft ausgeschlossen sind.

Der Hauptzweck der Vereinigung liegt in der Organisation von Aktivitäten, die die Lebensqualität von Kindern mit schwerer körperlicher Behinderung im gesamten Gebiet der Gespannschaft Split-Dalmatien verbessern. Unsere komplette Arbeit wird öffentlich präsentiert.
Die Projekte werden bei Ausschreibungen von Ministerien, der Stadt Split und der Gespannschaft Split-Dalmatien angemeldet. Einige werden durch Gelder dieser Institutionen finanziert, wogegen die restlichen Summen durch Spenden von Firmen aus dem Großraum Split gesammelt werden. Die größte Bedeutung hat allerdings die freiwillige Mitarbeit von Physiotherapeuten, Künstlern, Studenten, Eltern und anderen Personen, die mit ihrer Qualifizierung Kindern mit besonderen Bedürfnissen helfen können.

Wir informieren Eltern, Familienmitglieder und Erziehungsberechtigte über Möglichkeiten der Behandlung, Rehabilitation, sowie über sozialen und rechtlichen Beistand. Kinder mit schwerer Behinderung werden oft zu Hause versteckt, so dass wir die meisten Informationen von Freunden, Nachbarn und Verwandten bekommen. Erst nach einem Gespräch mit den Eltern bekommen wir ein komplettes Bild über das Kind. Solche Kinder sind nirgends integriert, gehen nicht in den Kindergarten oder zur Schule, so dass es schwer ist mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Wir arbeiten an einem Register um individuell für jedes Kind genaue Informationen verfügbar zu haben. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit die Eltern, aber auch staatliche Institutionen auf Versäumnisse aufmerksam zu machen.

Im Rahmen der Räumlichkeiten unserer Vereinigung organisieren wir physikale Therapien, Arbeitstherapien, Schwimmen nach der Halliwitch Methode und logopädische Behandlungen für Kinder. Ebenso vermitteln wir andere Arten von Rehabilitation und Freizeitaktivitäten außerhalb der Vereinigung. Alle Therapien werden nach dem Prinzip „Brüder und Schwestern“ durchgeführt, d.h. an jeder Therapie kann und sollte ein Bruder oder eine Schwester des Kinds teilnehmen. Ebenso versammeln wir regelmäßig die Eltern um Informationen auszutasuchen.

Vereinigung Anđeli
Vorsitzende Dijana Aničić
Šibenska 33
21000 Split

Tel/fax: 021 / 569 561, Mob: 091 / 187 47 11, E-mail: andjeli@andjeli.hr
www.andjeli.hr